Mayotte

Ein kaum bekanntes Reiseziel:

Die Chancen sind hoch, dass Sie als Erster Ihrer Freunde dieses französische Département im Indischen Ozean entdecken. Der Tourismus steckt nämlich noch in den Kinderschuhen und besteht vor allem aus Menschen, die ihre Familien vor Ort besuchen.

Die größte geschlossene Lagune der Welt:

Mit ihren 1100 km2 Fläche und einer durchschnittlichen Tiefe von 40 Metern und zahlreichen Riffs ist sie ein Eldorado für Taucher. Außerdem braucht man hier keine Flaschen, mit einfachen Flossen und einer Taucherbrille können Sie selbst die faszinierende Unterwasserwelt entdecken.

Eine etwas andere Reise:
Die Chancen sind hoch, dass Sie als Erster Ihrer Freunde dieses französische Département im Indischen Ozean entdecken. Der Tourismus steckt nämlich noch in den Kinderschuhen und besteht vor allem aus Menschen, die ihre Familien vor Ort besuchen.

Schwimmen mit den Delphinen oder Beobachtung der Wale:
Hier gibt es keinen Massentourismus. Der Gast erlebt hier einen authentischen Urlaub, begegnet einer Bevölkerung mit alter Tradition, in deren Alltag Sie direkt eintauchen und die lokalen Produkte entdecken können.

Die Lagune von Mayotte ist ein beliebtes Reiseziel für eine Begegnung mit den Walen. Abgesehen von den zahlreichen Delphinarten, die das ganze Jahr hindurch zu sehen sind, bietet die Zeit der Wale einzigartige Erfahrungen.

Entdeckung dieser französischen Kultur am anderen Ende der Welt:
Das jüngste 101. französische Département Mayotte war stets in dem seiner Region eigenen Erbe verwurzelt. Die Insel bietet mit ihrer Mischung aus arabischen, indischen, europäischen, madegassischen und ostafrikanischen Einflüssen eine wahre kulturelle Entdeckungsreise.
Eine Küste mit großartigen Buchten und smaragdgrünen Lagunen, die ständig durch die Meeresbrise gekühlt wird: Im Osten lebt man langsamer, ob Sie nun zur Gemeinschaft der Fischer gehören oder einfach Urlauber sind.

Der zwischen Gebirge und Meer gelegene Ostteil der Insel zeichnet sich durch bezaubernde kleine Dörfer mit poetischen Namen wie Petite Julie, Mare d’Australie oder Queen Victoria aus. Hier befinden sich auch die schönsten Strände der Insel wie etwa Belle Mare, an dem Sie Lust bekommen, stundenlang in der Sonne zu liegen und diesen unendlich langen weißen Sandstrand zu bewundern

Der Westen & Südwesten

Angebote

FÜR WEITERE INFORMATIONEN ÜBER DIE MAYOTTES, GO ON